JS 2252 - Die Nekrophagen

Aus Gruselroman-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Übersicht

2247 | 2248 | 2249 | 2250 | 2251 | 2252 | 2253 | 2254 | 2255 | 2256 | 2257






Einleitung

Pee krümmte sich vor Schmerzen!
In Wellen überschwemmten sie ihren Körper, wühlten sich wie heiße Messer durch die Eingeweide. Der Gestank von Erbrochenem drang ihr in die Nase. Ihre Kehle fühlte sich wund und aufgescheuert an. Sie hätte gerne einen Schluck Wasser getrunken, doch das hatten die Kerle ebenso mitgenommen wie den Rest ihres Ersparten.
Immerhin hatten sie es nicht geschafft, sie zu vergewaltigen.
Sie hatte geschrien und um sich getreten, sodass es den beiden Kerlen, die wohl gedacht hatten, leichtes Spiel zu haben, zu bunt geworden war. Statt sich an ihr zu vergehen, hatte sie sie zusammengeschlagen und ihre Sachen geplündert.
Als sie am Boden gelegen hatte, hatte ihr einer von den Scheißkerlen noch in den Bauch getreten. Fairplay kannten solche Typen nicht.
Konnte man von den Dreckskerlen auch nicht erwarten. So war eben das Gesetz der Straße ...

Kurzzusammenfassung

Handlung

Trivia